0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Datenschutzhinweise für Geschäftskunden/Großkunden

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle ist: Dänisches Bettenlager Handelsgesellschaft m.b.H., Donau-City-Straße 7, 1220 Wien; Tel.: 01 / 7 96 36 01; E-Mail: datenschutz@dbl-zentrale.com

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter: dsb@dbl-zentrale.com

2. Kategorien personenbezogener Daten

Sofern Sie eine Bonuskarte beantragt haben, speichern wir die Namen der Karteninhaber.

Sofern Sie die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ beantragt haben, fordern wir Informationen zu Ihrer Bonität bei der Creditreform Flensburg Hanisch KG & Creditreform Neumünster Hanisch KG und/oder der Creditsafe Deutschland GmbH und/oder der Bisnode Deutschland GmbH an und speichern diese Angaben.

Darüber hinaus speichern wir regelmäßig die Namen und Kontaktdaten der direkten Ansprechpartner.

3. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung personenbezogener Daten dient dem Risikomanagement, der Überprüfung der Legitimation des Kunden, der Abwicklung der Kundenbestellungen und dem Kundenservice.

Rechtsgrundlage ist die Durchführung des Vertragsverhältnisses auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Weitere Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse haben an einer schnellen Kontaktaufnahme mit unserem Geschäftspartner sowie an der Überprüfung der Bonität unseres Geschäftspartners, sofern wir in Vorleistung treten.

4. Datenempfänger

Zugriff haben nur die zuständigen Sachbearbeiter. Die Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Stadtweg 2, 24976 Handewitt, Deutschland, unterstützt im Konzernverbund die verantwortliche Stelle. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

5. Speicherdauer

Die Daten werden für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung gespeichert und nach 8 Jahren Inaktivität gelöscht. Daten aus Bonitätsprüfungen werden nach 2 Jahren aktualisiert und die alten Daten gelöscht.

6. Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat im Rahmen der gesetzlichen Regelungen das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 15 bis 20 DSGVO). Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

7. Widerspruchsrecht

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung jederzeit widersprechen. Richten Sie Ihren Widerspruch bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an Werbewiderruf@daenischesbettenlager.at oder per Schreiben an Dänisches Bettenlager Handelsges.m.b.H., Abteilung B2B, Donau-City-Straße 7, 1220 Wien.

Jede betroffene Person hat darüber hinaus das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wird Widerspruch eingelegt, werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Kunden überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.